Ihr Meisterbetrieb für Arbeiten
in Stahl und Edelstahl

Über uns

Traditionelle und moderne Arbeiten in Metall


Der Ursprung der Firma Metallbau Vespermann geht gemäß Einträgen der Handwerkskammer Hildesheim auf das Jahr 1857 zurück. Am 10.Oktober 1857 gründete Carl Vespermann den Betrieb "Kunst- und Bauschlosserei Carl Vespermann". Dieser Betrieb, mit ehemaligem Sitz in der Wollenweberstrasse, wurde erfolgreich 135 Jahre lang über drei Generationen durch die Familie Vespermann geführt.

Am 2. Juli 1992 verkaufte Karl-Ernst Vespermann die Schlosserei an Rudolf Beike, der bis dahin seit über 25 Jahren führende Tätigkeiten im Betrieb übernommen hatte.

Die Schlosserei wurde umbenannt in den Namen "Karl-Ernst Vespermann Metallbau, Inh. Rudolf Beike".

Im Frühjahr 1993 wurde der Firmensitz in die Senkingstrasse 7/8, 31137 Hildesheim, verlegt. Im Oktober 2003 übergab Inhaber Rudolf Beike die Firma an seinen Sohn Andreas.

Das Team der Schlosserei "Karl-Ernst Vespermann Metallbau, Inh. Andreas Beike" besteht zur Zeit aus 18 Mitarbeitern, von denen 5 die Ausbildung zum Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik, absolvieren.

Seit dem 1. Mai 2014 befindet sich der neue Standort der Firma Metallbau Vespermann in der Industriestraße 7 in Giesen / Emmerke. Das neue Produktionsgebäude untergliedert sich in einen Büro- und Sozialtrakt mit angeschlossenem Werkstattbereich.

Auf einer Fläche von 1000 Quadratmetern ist so eine moderne Arbeitsstätte entstanden, die ein effizientes Arbeiten mit hoher Qualität ermöglicht.




© 2011 Metallbau Vespermann Hildesheim • Industriestraße 7 • 31180 Giesen / Emmerke