Ihr Meisterbetrieb für Arbeiten
in Stahl und Edelstahl

Prüfung von Garagenschwingtoren


Fingerklemmschutz

Die flexible Kunststoffleiste an Torblatt und Zarge schützt vor dem Einklemmen der Finger. Zwischen Hebelarm und Seitenzarge bleiben mind. 25 mm Sicherheitsabstand. Der Lagerbock ist zusätzlich mit einer Schutzkappe versehen.


Mangelhaft


Mangelhaft


Sicher




Deckenlaufschiene

Die präzise Schienenführung verhindert das Entgleisen des Torblattes.


Mangelhaft


Sicher




Federsystem

Durch das Mehrfach-Federsystem mit Fingerklemmschutz wird das Torblattgewicht auf mehrere Federn verteilt. Jede Feder ist gegen Wegschleudern gesichert. Durch den geringen Windungsabstand sind die Finger vor dem Einklemmen geschützt.


Mangelhaft


Sicher




Absetzmulde für Laufrolle

In der Schienenmulde kommt das Tor sicher zum Stillstand.


Mangelhaft


Sicher




Anhand dieser und weiterer Punkte überprüfen unsere Sachkundigen die Sicherheit Ihres alten Schwingtores. Natürlich können Sie eine entsprechende Prüfung auch selbst vornehmen. Dabei hilft Ihnen unsere Sicherheitscheckliste!
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin um Ihr Tor überprüfen zu lassen oder den Einbau eines neuen Tores zu besprechen!

Tel: 0 51 21 / 5 61 31
info@metallbau-vespermann.de


© 2011 Metallbau Vespermann Hildesheim • Industriestraße 7 • 31180 Giesen / Emmerke